Neues Projekt: Auhofcenter Bauteil 3

Vor kurzem startete der weitere Ausbau des Auhofcenters. Konkret handelt es sich hierbei um die Erweiterung des Bauteils 3. Mit dem Ausbau erhält das EKZ eine zusätzliche Shopfläche von rund 7.000 m². Auf dem Flachdach des mittleren Traktes wird zusätzlich ein Wohnkomplex mit über 80 Wohneinheiten errichtet.

SLA erhielt den Zuschlag für die Errichtung der Gebäudetechnischen Anlagen. Größte Herausforderung ist hierbei die Rekordbauzeit der Haustechnikgewerke von nur 3 Monaten.

beauftragte Leistungen:

  • Heizungstechnik
  • Kältetechnik (2,5 MW Turbocore-Technologie)
  • Raumlufttechnik (rund 170.000 m³/h)
  • Brandentrauchungsanlagen
  • Sanitärtechnik
  • Mess-, Steuer- und Regeltechnik
  • Brandfallsteuerung (Ringbussystem)

 

Auftragsvolumen: ~ 3.600.000,--